KONZEPT
Start
Konzept
Referenzen
Team
eccuro
EKO 80
Kontakt
Impressum
Eine unbequeme Wahrheit
Links

In den letzten Jahren fand im Baubereich eine Umstrukturierung statt. Die Notwendigkeit des Einsparens fossiler Energieresourcen ist vielen Verantwortlichen bewusst. Bundesweit werden deswegen im Baubereich die verschiedensten innovativen Baukonzepte umgesetzt.

Durch Erhöhung der Wärmedämmung entsprechend der EnEV 2002 wird der Energiebedarf von Gebäuden drastisch gesenkt. Bei einem Gebäude mit hohem Wärmedämmstandard ist der Anteil der Wärmeverluste über die Gebäudeaussenflächen reduziert. Der verbleibende Restenergiebedarf kann hierbei durch Einsatz von effizienter Energietechnik mit möglichen Solar- und Wärmerückgewinnungssystemen gedeckt werden.

Im Verwaltungsbereich kann durch Aktivierung der thermischen Massen, sowie durch Nutzung der natürlichen Wärmequellen über passive und aktive Massnahmen, wie Erdwärmetauscher und Nachtluftspülung, einerseits und durch zum Beispiel den Einsatz einer optimierten Beleuchtungs, Beschattungs- und Lichttechnik andererseits, ein energieeffizientes Gebäude entstehen.

Mit einem ganzheitlichen Baukonzept können deshalb Gebäude erstellt, saniert und betrieben werden, die mit einem minimierten Kostenmehraufwand deutlich reduzierte Verbrauchskosten ausweisen.